Warum eine neue Partyreihe?

Vernunft & Faulheit entsteht nicht nur, aber auch, aus persönlicher Frustration ausgelöst durch reihenweise dramatische und untragbare Erlebnisse im Nürnberger Nachtleben. Musikalisch wollen wir uns allgemein gesagt in die elektronische Richtung bewegen, dazu aber später mehr. Eben genau in dieser Richtung kommt es leider zu immer übleren Party-Krautschüßen. Es beginnt bei der Motivation, die meist dahinter steckt. Wie kann eine Party gut und liebevoll gestaltet werden, wenn es in erster Linie ums Geldverdienen geht? Es geht weiter bei den Flyern. Zitat eines Nürnberger Veranstalters: “Ein Flyer muß nicht schön sein, er muß sitzen”. Das sagt alles. Dazu noch ein paar Brüste und Menschen in eindeutigen Posen gezeigt und fertig ist der Lack. Wer eine derart beworbene Veranstaltung betreten möchte muß dann an mehreren hirnlosen Türstehern mit Persönlichkeitsstörung vorbei, die auch vor Beleidigungen und willkürlichen Handgreiflichkeiten nicht zurückschrecken. Nachdem man dann mindestens 10 € abgedrückt hat, gerne auch noch um 4 Uhr morgens, darf man sich dann endlich zu bis zur Selbstentwürdigung verballerten Menschen gesellen. Der Sound ist üblicherweise schlecht, übersteuert und unausgewogen. Selbst feste Locations mit festem Soundsystem rumpeln einfach ohne Plan durch die Nacht. Echte Qualität ist Mangelware. Klar ist, daß dieser Zustand nicht erst seit gestern besteht nur leider erlebt er immer wieder neue Höhepunkte. Darum möchten wir Menschen ansprechen, die dem überdrüssig sind und Parties veranstalten zu denen wir selbst gerne gehen würden.